Klicken Klicken

Behandlung von Zahnmangel | KG Dental Ungarn

HU EN DE

Behandlung von Zahnmangel

Unzureichende Zahnpflege, Karies, Verletzungen oder genetische Faktoren können ebenfalls die Ursache für einen fehlenden Zahn sein. Unabhängig davon, was die Ursache für das Fehlen eines Zahns ist, möchte man diesen so schnell wie möglich ersetzen, um die Fähigkeit zu kauen und zu lächeln wiederzuerlangen, und glücklicherweise gibt es eine Vielzahl von Behandlungs-möglichkeiten. Sehen wir uns diese Möglichkeiten zum Ersatz fehlender Zähne an und besprechen wir ihre Vorteile!
Behandlung von Zahnmangel | KG Dental Ungarn

Behandlung von Zahnverlust durch Implantate

Zahnimplantate sind eine der beliebtesten Methoden des Zahnersatzes, da sie ein Ergebnis liefern, das den natürlichen Zähnen sehr ähnlich ist. Zahnimplantate bieten eine dauerhafte Lösung für den Ersatz von einem oder mehreren Zähnen in verschiedenen Bereichen und können uns bei richtiger Pflege ein Leben lang dienen.
Das Einsetzen eines Implantats kann zeitaufwändig sein: der Eingriff beginnt mit dem Ersatz der Zahnwurzel durch Metallschrauben, die die Zahnprothese selbst fixieren. Das Implantat muss einige Monate lang einheilen, damit es fest mit dem Kieferknochen verwachsen kann. Wenn das Implantat vollständig eingeheilt ist, wird die Krone aufgesetzt.

Vorteile von Zahnimplantaten:

  • Eine der effektivsten Lösungen für den Ersatz fehlender Zähne.
  • Sie bieten ein sehr natürliches Aussehen und Gefühl.
  • Die Nachbarzähne werden nicht beschädigt, sie bleiben also intakt.
  • Sie sind eine dauerhafte Lösung und erfordern keine regelmäßigen Kontroll-untersuchungen.

Behandlung von Zahnmangel durch Kronen

In der Zahnmedizin sind Kronen eine Methode, die häufig eingesetzt wird, wenn ein Zahn beschädigt oder in schlechtem Zustand ist. Wie funktioniert das? Zunächst wird der beschädigte Teil des Zahns abgeschliffen und dann der Stumpf mit einer Art Zahnersatz, der Krone, verstärkt.
Diese Krone besteht in der Regel aus einer haltbaren Metalllegierung, die dem Zahnersatz Festigkeit und Haltbarkeit verleiht. Der Zahntechniker überzieht dieses Metallgerüst mit einem zahnfarbenen Material und bringt dann eine Keramikverblendung an, damit die Krone wie ein echter Zahn aussieht und sich natürlich den anderen Zähnen anpasst.
Diese Krone wird nicht nur zur Wiederherstellung eines einzelnen beschädigten Zahns verwendet, sondern auch dann, wenn mehrere Zähne ersetzt werden müssen, zum Beispiel im Falle einer Brücke. Die Brücke hilft, die Last zwischen den Zähnen zu verteilen und die Lücken zwischen den Zähnen zu überbrücken.

Es gibt auch eine moderne Version, die Zirkonkrone, die aus weißem Zirkoniumoxid hergestellt wird. Dabei handelt es sich um ein moderneres Material, mit dem Metallgerüste umgangen werden können, was dem Zahnersatz ein ästhetischeres und natürlicheres Aussehen verleiht. Es ist außerdem metallfrei und wird daher für Allergiker empfohlen. Es wird in der Regel für den Ersatz von Frontzähnen verwendet, da diese Zähne beim Lächeln sichtbar sind und die Ästhetik ein sehr wichtiger Aspekt des Zahnersatzes ist.

Vorteile von Kronen:

  • Die Krone besteht aus einem stabilen Metallgerüst, das eine dauerhafte Lösung bietet.
  • Die Krone kann aus allergenfreiem Metall oder aus Edelmetall hergestellt werden, was bedeutet, dass sie auch für Menschen geeignet ist, die empfindlich auf bestimmte Metalle reagieren.
  • Das Metallgerüst ist mit einer ästhetischen Keramikbeschichtung überzogen, die das natürliche Aussehen des Zahns nachahmt, sodass der Zahnersatz natürlich aussieht.
  • Die Krone ist stark und langlebig, d. h. sie behält ihre Funktion und ihr ästhetisches Aussehen für eine lange Zeit.
  • Eine Krone trägt zur Wiederherstellung des ästhetischen Lächelns bei, da sie natürlich an die übrigen Zähne angepasst werden kann.
  • Kronen können eine kosteneffiziente Zahnersatzlösung sein, die sich auf lange Sicht bezahlt macht.
  • Kronen können sogar mit Implantaten kombiniert werden, so dass sie für implantatgetragene Zahnersätze verwendet werden können und eine stabile und zuverlässige Langzeitlösung für Zahnersatz bieten.

Behandlung von Zahnmangel mit herausnehmbarem Zahnersatz

Wenn Ihre fehlenden Zähne nicht mit Implantaten oder festsitzendem Zahnersatz ersetzt werden können, kann eine herausnehmbare Prothese eine Option sein. Diese herausnehmbare Vollprothese ist eine Prothese, die am Zahnfleisch befestigt wird und bei Bedarf nachts herausgenommen werden kann. Welcher Zahnersatz für Sie am besten geeignet ist, hängt von einer Reihe von Faktoren ab, z. B. von der Anzahl der fehlenden Zähne, dem Zustand Ihres Zahnfleisches und Kieferknochens und vor allem von der Empfehlung durch Ihren Zahnarzt.
Herausnehmbare Vollprothesen sind eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, Ihr Lächeln wiederzuerlangen und normal kauen und sprechen zu können. Diese Prothese besteht aus einer rosafarbenen oder zahnfleischfarbenen Kunststoffbasis, die genau an Ihr Zahnfleisch angepasst ist. Die Zahnprothese wird auf diese Basis aufgesetzt und kann zu Hause leicht herausgenommen und eingesetzt werden.

Falls Sie Zahnprobleme haben, können Sie sich gerne an das ausgezeichnete Expertenteam der KG Dental Praxis wenden. Als ersten Schritt bieten wir Ihnen eine kostenlose Beratung an, bei der unsere geschulten Fachleute Ihnen helfen werden, Ihre Bedürfnisse und Anliegen zu verstehen. Wir freuen uns darauf, Sie bald zu treffen!
Kontakt

Zahnärztliche Tipps, Ratschläge

Haben Sie ein Zahnproblem? Lesen Sie die neuesten Tipps von unseren Zahnärzten!

Weitere Einträge »
Vereinbare einen Termin